Montag, 20. November 2017, 16:06 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Regeln

Hier können Sie die Regeln dieses Forums nachlesen.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Frankfurs Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Regeln

Frankfurs Forum Regelwerk

Bei den Frankfurs soll jeder zu Wort kommen und auch seine Meinungen oder Ansichten vertreten dürfen. Die freie Meinung ist ein wertvolles Gut und soll hier nicht behindert werden. Dennoch ist es nötig, gewisse Regeln auf zu stellen, damit jeder eine Richtlinie hat und man sich im Streitfall auf ein Regelwerk beziehen kann. Diese Regeln sind Grundlegende Regeln. Einige sind als guter Rat gemeint, andere als Vorschrift. Die Mitglieder der Administration und der Moderation können bei Zuwiderhandlung auf diese Regeln verweisen und bei Bedarf auch Maßnahmen ergreifen. Die Maßnahmen können von einer Verwarnung, über vorübergehende Sperren bis hin zum dauerhaften Ausschluss aus diesem Forum reichen. Hier nun die Aufgestellten Regeln:
  1. Inhalt von Beiträgen
    1. Das erstellen von Bezugslosen, Sinn freien oder Inhaltslosen Beiträgen ist zu unterlassen. Die Beiträge sollten einen für andere interessanten und wertvollen Inhalt besitzen.
    2. Das erstellen von mehrfachen Einträgen in Form von sich unmittelbar wiederholenden, gleichförmigen Inhalten, sowohl innerhalb eines Themas, als auch Zeitnah verteilt auf mehrere Themen, stellt eine Form von Spamming dar und wird nicht geduldet.
    3. Das einbringen von Werbung kommerzieller Produkte ist unerwünscht. Dies beinhaltet nicht das erwähnen von Produkten oder Firmen innerhalb einer Diskussion in Form von Ratschlägen, Tipps oder vergleichbarem.
    4. Auf die Lesbarkeit der Beiträge sollte geachtet werden. Gliederung, Formatierung und Rechtschreibung sollten im Rahmen der Möglichkeiten so eingesetzt werden, das ein angenehmes lesen des Beitrags möglich ist.
    5. Beim antworten auf einen Beitrag sollte die Zitat-Funktion vernünftig genutzt werden. Es sollten nur jene Teile zitiert werden, welche notwendig sind. Das zitieren eines kompletten Beitrages eines anderen sollte möglichst vermieden werden.
    6. Antworten auf Beiträge mehrerer Benutzer sollte in einem einzelnen Beitrag zusammengefasst werden, indem der Beitrag in Abschnitte eingeteilt wird und zu Beginn jedes Abschnittes mit „@Bezugsperson“ angezeigt wird, auf welchen Beitrag sich bezogen wird.
    7. Inhalte welche gegen geltendes Recht der Bundesrepublik Deutschland verstoßen, werden nicht geduldet. Dazu gehört unter anderem auch das verlinken, anbieten oder bewerben von Raubkopierter Software. Beiträge dieser Art werden umgehend gelöscht.
    8. Beiträge, welche sich nicht für Minderjährige eignen, dürfen nur in dem dafür vorgesehenen Bereich erstellt werden (Unterforen 18+)
  2. Verhalten
    1. Um Missverständnisse zu vermeiden, sollte jeder Beitrag sorgfältig gelesen und verstanden werden, bevor mal darauf antwortet. Der eigene Beitrag sollte dann ebenfalls vor dem einstellen nochmals ordentlich geprüft werden, ob die darin enthaltenen Aussagen auch unmissverständlich sind. In der Kommunikation stolpert mal all zu oft über missverständliche Aussagen. Es sollte daher immer versucht werden, den eigenen Text mit der Sichtweise des oder der anderen zu erfassen.
    2. Eine für alle gesunde Meinungsfreiheit ist erwünscht und wird unterstützt. Meinungen können aber auch die Gefühle und Rechte anderer berühren und sogar verletzen. Es sollte darauf geachtet werden, das Meinungsäußerungen nicht ausarten.
    3. Beleidigungen, Verunglimpfungen, Ruf schädigende oder ähnliche persönliche Angriffe auf andere Mitglieder, Aussenstehende Personen oder Gruppen sind zu unterlassen.
    4. Kraftausdrücke wie Schimpfwörter sollten vermieden werden
    5. Smilies können eine Aussage ergänzen und ggf. missverständliche Sätze klarer definieren.
    6. Behandle andere mit Respekt und sei tolerant. Meinungen gehen oft auseinander und Ansichten können polarisieren. Sturheit bringt hier keinen weiter.
    7. Eine gemäßigte Ausdrucksweise ist generell wünschenswert.
    8. Provokationen, Sticheleien und unterschwellige Bemerkungen gehören nicht zum guten Ton und sollten daher vermieden werden.
    9. Es sollte nichts geschrieben werden, zu dem man nicht auch voll steht.
    10. Das nachträgliche bearbeiten von eigenen Beiträgen sollte nur zur Fehlerkorrektur oder Ergänzung verwendet werden. Das nachträgliche ändern mit dem Ziel, den Sinn des ursprünglichen Beitrags deutlich oder gänzlich zu verändern ist unerwünscht.
  3. Erstellen neuer Themen
    1. Neue Beiträge sind als Diskussionsgrundlage zu sehen und sollten diesem Anspruch auch genügen
    2. Jeder hat das Recht neue Themen zu beginnen
  4. Grafiken und Bilder
    1. Das einstellen von Bildmaterial in Form von Beiträgen oder auch als Avatar-Bild ist unter Berücksichtigung des geistigen Eigentums möglich. Das einbringen von Bildmaterial ohne Genehmigung des Rechteinhabers ist zu unterlassen.
    2. Eingebrachtes Bildmaterial mit verunglimpfenden, nach deutschem Recht illegalem, Provokativem oder ähnlichem Inhalt, ist nicht gestattet.
    3. Bildmaterial mit politischem oder militärischen Bezug ist zu vermeiden.
    4. Bildmaterial jeglicher Art, welche gegen die guten Sitten verstoßen, können ohne Vorankündigung entfernt werden
    5. Bildmaterial, welches für Minderjährige nicht geeignet ist, darf ausschließlich in dem Bereich für Erwachsene (18+) eingestellt werden.
  5. Signaturen
    1. Grundsätzlich gelten alle Regeln für Beiträge und Bilder auch für die in Signaturen eingebrachten Texte, Bilder und Verknüpfungen.
    2. Signaturen sollten möglichst unauffällig gestaltet sein, also keine übergroßen Schriftarten, keine langen Texte, keine übergroßen Bilder.
    3. Die maximale Höhe einer Signatur sollte 6 Zeilen in der Forenstandard-Schriftgröße oder eine Höhe von 110px (Pixel, Bildpunkte) nicht überschreiten.
    4. Avatar-Bilder und Grafiken innerhalb der Signatur sollte nicht durch Animationen wie z.B. schnelles blinken, Rotieren oder ähnliches auffallen. Unauffällige Animationen sind aber erlaubt.
    5. Ein deutlich Zeitverzögertes und/oder kurzes einblenden von Schrift und/oder Bild in Animationen, wird als Heimtücke, Hinterlist oder Provokation gewertet und wird unter Umständen strenger geahndet. Voraussetzung dafür ist, das der kurz und/oder zeitversetzt eingeblendete Inhalt gegen die Forenregeln verstößt.
  6. Administration und Moderation
    1. Die Administration verpflichtet sich, jederzeit fair und gerecht zu handeln, den Betrieb des Forum nicht zu behindern und stets für ein friedliches und angenehmes Diskussionsklima zu sorgen.
    2. Den Aufforderungen der Moderatoren und des Administrators ist Beachtung zu schenken.
    3. Beschwerden über Moderatoren und deren Tätigkeit sind direkt an die Administration zu richten.
    4. Mitglieder, welche eine Moderationstätigkeit übernommen haben sind verpflichtet, die Forenregeln nach bestem Wissen und Gewissen ein- um- und durchzusetzen. Es wird erwartet, das Moderatoren gleichermaßen wie andere Benutzer mit Herz und Verstand bei der Sache sind. Moderatoren, welche ihre Position ausnutzen und ungerechtfertigt oder aus persönlicher Abneigung gegenüber anderen Personen Missbrauch betreiben, werden auf normalen Mitgliedsstatus zurückgestuft oder schlimmstenfalls vom Forum ausgeschlossen.
  7. Generelle Mitverantwortung
    1. Jeder Teilnehmer ist dazu aufgerufen, die aufgestellten Regeln zu achten und Missbrauch bei Moderatoren oder der Administration zu melden.
    2. Es liegt im Interesse aller, dazu bei zu tragen, für ein angenehmes Klima im Forum zu sorgen. Freundlichkeit, Verständnis und Toleranz sollten selbstverständlich sein.
    3. Niemand ist perfekt. Jeder irrt einmal, jeder versteht einmal etwas falsch, jeder macht Fehler. Eine Schande ist es nur dann, wenn man es sich nicht eingestehen will. Dickköpfiges und stures Verhalten führt all zu oft zu Verstimmungen. Daher sollte jeder auch seine eigene Sichtweise immer wieder überdenken und sich bei eigenen Beiträgen die frage stellen, ob er sicher ist in dem was er schreibt. All zu oft lassen wir uns durch Emotionen zu etwas verleiten, welches uns später Leid tut. Sich zu entschuldigen ist wichtig, aber auch eine Entschuldigung an zu nehmen gehört dazu. Wir alle sollten uns stets selbst hinterfragen und darauf achten, nicht ungerecht zu sein, zu handeln und zu urteilen.
Noch ein Wort zu Maßnahmen: Die Administration dieses Forums behält sich das Recht vor, Benutzer welche gegen die Forenregeln verstoßen haben, nach Abmahnung, oder in besonders schweren Fällen auch ohne vorherige Zurechtweisung, aus dem Forum zu entfernen. Unter normalen Umständen gibt es hinweise oder Verwarnungen, wenn eine Auffälligkeit vorhanden ist. Nur in besonderen Fällen, wenn von Seiten des Mitgliedes keine Einsicht zu erkennen ist, es zu schweren Beleidigungen oder generell zu untragbarem Verhalten kommt, wird es Ausschlüsse geben. In allen Fällen hat der Administrator das Hausrecht inne und kann auch ohne Angabe von Gründen Teilnehmer ausschließen oder Mitgliedschaften verweigern.

Version 1.0 vom 06.06.2008 - chibirisu